REZEPT | GEGRILLTER SPITZPAPRIKA

REZEPT | GEGRILLTER  SPITZPAPRIKA

AROMATISCH, VEGGIE UND LEICHT

Als raffinierte Vorspeise oder im Sommer als BBQ Hauptgang – Genießen erlaubt! Und wenn doch unerwartet etwas überbleiben sollte, dann freut sich eure Lunchbox.

Zutaten für 4 Portionen

4 g rote Spitzpaprika
360 g Feta
2 TL Kokosnussöl „Knoblauch“ von TROPICAI
2 Hände Ruccola
20 Walnusshälften
schwarzer Pfeffer
rote Pefferbeeren
Meersalz
Tropicai Kokosblüten Vinaigrette „Nectar Dream“

Zubereitung

  1. Die Spitzpaprika der Länge nach halbiren und die Samen entfernen.
  2. Innenseite der Paprikahälften mit dem Kokosnussöl „Knoblauch“ bestreichen.
  3. Feta in Scheiben schneiden und auf die Paprikahälften legen.
  4. Kokusblüten Sirup auf dem Feta verteilen und die Paprika für ca. 10 Minuten grillen.
  5. Auf Teller setzen, Rucola darauf verteilen. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen und zerstoßenem roten Pfeffer würzen.
  6. Als Topping noch ein wenig der Kokosblüten Vinaigrette „Nectar Dream“ darüber träufeln.

* Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit TROPICAI entstanden.

 

You May Also Like

2 Comments

  • Daniela Juli 19, 2017 8:48 am

    Das sieht wirklich wahnsinnig gut aus O.o jetzt hab ich Hunger xD Das werde ich gleich heute Abend mal testen!

    Liebst Daniela
    von http://cocoquestion.de

    • Caroline Juli 19, 2017 8:50 am

      Sehr gerne Liebes das ist mega Lecker 🙂 Liebste Grüße Caroline

Leave a Reply