OUTFIT | KOFFERWORLD | Ein Koffer als treuer Begleiter

OUTFIT | KOFFERWORLD | Ein Koffer als treuer Begleiter

Egal was wir beruflich machen oder noch am studieren, in der Schule oder Hausfrau sind; es gibt eine Sache im Leben die brauchen wir alle und dies ist ein Reisekoffer. Nur welche Größe muss er haben und was muss ein Reisekoffer für Ansprüche erfüllen, das er zu einem treuen Begleiter für mehrere Jahre wird. Diese Fragen möchte ich Euch heute kurz aus meiner Sicht beantworten und Euch zeigen, für welchen Koffer ich mich persönlich entschieden habe.

Koffergröße

Die Größe ist die erste Frage, welche man sich stellen sollte vor dem Kauf. Verreise ich oft und wenn ja, wielange sind immer meine Aufenthalte. Da ich oft nur kurze Aufenthalte habe wenn ich durch den Blog verreisen muss und ich ansonsten nach Malta, in mein zweites Heim fliege, war die Antwort für mich recht leicht gefunden: ein Koffer in der Größe eines Handgepäckstückes muss es sein bzw. der Koffer muss die Größe erfüllen das ich diesen an Board eines Flugzeuges mitnehmen darf.

Qualitätsmerkmale

Hier in diesem Punkt geht es ins Eingemachte, denn gerade wenn man den Koffer, wie ich oft im Einsatz hat und dann als Boardgepäck im Flieger, dann muss der Koffer bestimmte Qualitätsmerkmale mitbringen bzw. erfüllen. Anfangen tun wir hier mit dem Gewicht. Idealerweise sollte der Koffer so wenig wie möglich wiegen da er für mich das einzige Gepäckstück darstellt und ich diesen natürlich mit dem größtmöglichen Volumen an Kleidung und diversem füllen möchte. Des Weiteren ist ein wichtiger Punkt der Griff bzw. die Stange zum ziehen des Koffers. Hier muss eine gewisse Robustheit vorhanden sein und am besten ist es wenn jeweils zwei Stangen vorhanden sind und nicht nur eine, wie man es häufig sieht. Auch ein ergonomisch geformter Trage – bzw. Zuggriff ist ein wichtiger Aspekt für den Kauf.

Sicherheit

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Sicherheit des Koffers. Auch wenn man diese doch häufig an Board der Maschine mitführt, passiert es doch oft das man diesen bei Kurzflügen doch abgeben muss. Dies passiert mir stetig wenn ich nach Salzburg mit Air Berlin fliege, denn dann muss ich mit einer kleinen Propellermaschine fliegen und dann muss man immer den Trolley an der Maschine direkt zum verladen abgeben. Daher ist ein Sicherheitsschloss schon sehr essentiell wichtig für einen solchen Trolley. Hier sollte man drauf achten dass der Koffer über ein TSA Sicherheitsschloss verfügt.

Dies sind für mich die wichtigsten Punkte auf die ich bei einem Kofferkauf achte. Auf Basis meiner drei Aspekte habe ich mich für den Koffer von TITAN über Kofferworld entschieden. Warum? Weil er einfach alle drei Aspekte bestens vereinbart und im Preis – Leistungs – Verhältnis einfach unschlagbar ist. Des Weiteren gibt es passend dazu auch das Beauty Case, welche ich perfekt als Handtasche nutze während der Trips nach Malta.

Und wenn Ihr auf der Suche nach dem passenden Koffer nun seit habe ich ein wundervolles Geschenk für Euch. Bei KOFFERWORLD spart Ihr ab sofort mit dem Gutscheincode MODESALAT10 10% auf das gesamte Sortiment.Egal ob Ihr einen Koffer, ein Beauty Case oder gar eine Handtasche sucht. Ein Blick in den Online Shop von Kofferworld lohnt sich allemal. Also schaut schnell vorbei und nutzt die Chance auf 10 % auf Euren ganzen Einkauf.

*Dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit KOFFERWORLD entstanden & spiegelt zu 100 % meine eigene Meinung wieder.

PHOTOS © Sarah Greger

 

You May Also Like

9 Comments

  • L♥ebe was ist Juli 24, 2017 4:20 pm

    von Koffern, und leider auch von Koffern der schlechten Sorte, kann ich ein Liedchen singen. durch meinen zweiten Wohnsitz in Berlin bin ich auch häufig unterwegs und das mit Flieger und/ oder Bahn … da musste es auch auf jeden Fall die Handgepäcksgröße sein 😉
    so langsam wird es auch Zeit für einen neuen Koffer – der alte hat gut 8 Jahre auf dem Buckel … werde mir Kofferworld gerne mal anschauen!

    starte gut in die neue Woche Liebes,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

  • Eve Juli 24, 2017 5:15 pm

    Liebe Caro,

    was die Kriterien für einen Koffer angeht, kann ich dir absolut zustimmen. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass Qualität richtig wichtig ist. Wie viele Koffer habe ich in den vergangenen Jahren schon in die Tonne geschmissen, weil sie bei vielen Reisen einfach mega schnell verschleißen. Da lohnt es sich, in ein robustes Stück zu investieren. Und optisch macht der Koffer auch richtig was her, wie ich finde. Da kann die nächste Reise ja kommen, gell. 😉

    Liebst
    Eve von http://www.eveblogazine.com

  • Milli Juli 24, 2017 5:36 pm

    Ich finde ein Koffer gehört definitiv in jeden Haushalt und ich finde auch, dass man die Anforderungen an den neuen treuen Begleiter vor dem Kauf gut definieren sollte. Sonst ärgert man such nur darüber, dass er entweder zu groß oder zu klein ist.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  • Sassi Juli 25, 2017 10:30 am

    Dein Blogpost kommt gerade recht 🙂 Ich bin schon lange auf der Suche nach einem neuen Koffer und werde daher gleich mal bei Kofferworld vorbei schauen.
    Hab einen wundervollen Tag! <3
    Liebe Grüße,
    Sassi

  • Bella Juli 25, 2017 4:50 pm

    Ich habe mir neulich einen neuen Handgepäckskoffer zugelegt und bin total happy damit. Vorher bin ich oft mit Rucksack verreist, jetzt greife ich aber eigentlich immer zum Koffer. 🙂 Es ist einfach bequemer.

    Liebe Grüße, Bella
    https://kessebolleblog.blogspot.de

  • Ricarda Juli 26, 2017 9:42 am

    Ein schöner Post, ich finde ja auch, es gibt nichts wichtigeres als einen sehr guten Koffer, wenn man so oft auf Reisen ist wie wir!

    Ich bin seit Februar endlich Besitzerin eines Rimowa-Koffers und sooo happy damit! Ich brauche jetzt nur noch den passenden kleinen fürs Handgepäck ;D

    Ich find deine Fotos auch schön – Berliner Hauptbahnhof gell? 😀

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

  • Christine Juli 26, 2017 3:42 pm

    Hach ja, das mit der Größe meines Koffers ist ja immer so eine Sache. Ich habe halt einen guten, der aber auch relativ groß ist. Bei kurzen Reisen ist das manchmal nicht ideal, gerade auch wenn man mal mit der Bahn unterwegs ist. 😉
    Mal von allem abgesehen, könnte ich mich ja auch immer echt darüber aufregen, wie an Flughäfen mit den Koffern umgegangen wird. Da haben wir schon die ein oder andere böse Überraschung mit einem ganz neuen Koffer usw. gehabt.

  • Carrie Juli 27, 2017 5:33 am

    die Bilder sind richtig geil geworden das muss ich echt sagen. toller Beitrag

  • Tina Juli 28, 2017 7:56 am

    Klasses Bilder meine Liebe – die Location ist einfach nur perfekt gewählt (und wahrscheinlich kommt da meine Berlin-Liebe auch einfach durch ♥ hihi) ich liebe übrigens auch deinen Look dazu – mega Kleid!

    Hab ein tolles Wochenende,
    xxx
    Tina

    http://styleappetite.com

Leave a Reply

I D E E N S A L A T - AGENCY